Tai Chi School in Berlin Kreuzberg 

Tai Chi ist ganzheitliche Selbstkultivierung, eine innere Kampfkunst, Meditationen in Bewegung, Dao in Anwendung oder eine Kunst und Philosophie, die eine ganzheitliche Entwicklung des  Menschen  anstrebt.  Das Tai Chi Symbol ist als Yin und Yang dargestellt, indem die gegensinnigen Kräfte (Körper und Geist, männlich und weiblich, Licht und Schatten, u.s.w.) in Harmonie vereint sind.  

Der Mensch ist die Vereinigung von Körper und Spirit. Das Training ist eine Anleitung Schritt für Schritt den Menschen als Ganzes, Körper, Mind und Spirit zu üben. Das Training umfasst Lockerungsübungen, die Tai Chi Form, Partnerübungen und Meditation.

Nebeneffekte sind ein geschmeidiger Körper, ausgeglichene Gesundheit, Konzentrationsfähigkeit, gelassene Ruhe im Leben und grenzenlose spirituelle Entwicklung.


Lehrer

Marc, Jan, Sebastian und Kay heißen Euch willkommen.

Stundenplan und Information

Alle regelmäßigen Termine für Tai Chi, Lesen und Gong Fu Cha findet Ihr hier. Bitte beachtet die aktuellen Trainingszeiten!


Aktuelles:

Ab 15. Mai darf das Training wieder in den Räumen der Tai Chi School stattfinden, hierbei müssen zur Zeit noch folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • das Training ist kontaktlos,
  • es gilt ein Mindestabstand von 1,5 m,
  • die Duschen bleiben geschlossen,
  • es gibt keine Zuschauer*innen.


Das Vormittags-Training am Donnerstag findet bei schönem Wetter auf dem Tempelhofer Feld statt. Bitte ggf. telefonisch nachfragen.


Auf Grund des schönen Wetters wird das Tai Chi am 27./28.05. auf dem Tempelhofer Feld stattfinden.






 








Preise

Bereits ab 40 € pro Monat bei Anmeldung per E-Mail (siehe Kontakt)

Ort